Begrüßung durch Fritz Reusswig


Fritz Reusswig vom Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung im Video: Potsdam kann klimaneutral werden!

Fritz Reusswig begrüßt zum Online-Protest

Liebe Potsdam for Future,

Fritz Reusswig vom Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung hilft der Stadt bei Klimaschutzmaßnahmen. Er begrüßt den virtuellen Protest, der nun trotz Corona online stattfindet.

Potsdam muss seinen Beitrag zur CO2-Einsparung leisten - Potsdam kann klimaneutral werden. Schon ein Pilotprojekt in Berlin hat gezeigt, wie schnell sich die Emissionen gegenüber dem Bundesdurchschnitt senken lassen. Aber auch die städtischen Unternehmen müssen ihren Beitrag leisten.

Dabei ist ein erster Teilerfolg der im August 2019 ausgerufene Klimanotstand - und wir bleiben weiter dran. Die ganze Rede von Fritz Reusswig im Video: